| Industrien

Innovation im Gesundheitsbereich

14
Universitäten im Umkreis von 60 Autominuten
2,000
Healthcare-Innovatoren in der Community
700
Life Sciences-Unternehmen
50
Digitale Healthcare-Unternehmen

Die Zukunft des Gesundheitsbereichs zu gestalten, heisst Silos niederzureissen und Innovationen aus allen Spezialgebieten und Branchen zu nutzen, um die Gesundheitsversorgung stärker am Patienten auszurichten. Das bedeutet heutzutage, digitale Technologien bestmöglich zu nutzen und kollaborative Arbeitsumgebungen zu fördern – für eine Zukunft, die auf Präzisionsmedizin bzw. personalisierter Medizin fusst.

In der Basel Area unterstützt die Initiative Healthcare Innovation DayOne Kooperationen, indem sie für Gseundheitsdienstleister, Unternehmen und Stakeholder Möglichkeiten schafft, sich aktiv an der Zukunftsgestaltung des Gesundheitsbereichs zu beteiligen. Mit einer neutralen Plattform für Events, Katalysatorprojekten, der Startup-Acceleration und mit innovationsfördernden Arbeitsumgebungen bringt DayOne Gespräche in Gang und Tätigkeiten ins Rollen.

Weltweit führende Gesundheitsunternehmen sind schon da

Die Zukunftsgestaltung der Präzisionsmedizin erfordert Fähigkeiten aus dem Gesundheitsbereich und den Life Sciences – und darüber hinaus. Neben verbesserter Diagnostik (molekulare Biomarker, „Omics“, Systembiologie und Tomographie) und Intervention (medikamentöse, apparative oder andere Massnahmen) sind für eine effektive Prävention und Therapie auch digitale Tools wie Wearables, künstliche Intelligenz (KI) sowie Big (und Small) Data unverzichtbar.

Mit ihren etablierten und weltweit führenden Medtech- und Biopharma-Firmen, mit all ihren Unternehmen und Instituten aus dem Diagnostikbereich, verfügt die Basel Area über ein starkes Ökosystem für Innovation im Gesundheitsbereich. Im Bereich Life Sciences, insbesondere in der biopharmazeutischen F&E, können sich weltweit nur wenige andere Standorte mit der Basel Area messen.

Hier finden sich Unternehmen wie Roche und Novartis, die sich in allen Bereichen der Präzisionsmedizin an der Weltspitze befinden, von der Diagnostik bis zu Produkten für Endverbraucher. Ansässig sind auch spezialisierte Firmen wie Genedata, Clinerion und Medgate sowie Healthtech startups wie Lyfegen. Institutionen wie Universitätsspital Basel, das Botnar Research Centre for Child Health (BRCCH) und das Swiss TPH haben ihren Sitz ebenfalls in der Basel Area.

Dieses dichte akademische und klinische Branchenumfeld ist der ideale Nährboden für die Gründung neuer Gesundheitsunternehmen.

Wir unterstützen Innovation

Netzwerk

Mit ihrer langen und spannenden Geschichte der Medizin und Pharmazie beherbergt die Basel Area heute ein Ökosystem aus global führenden Pharmaunternehmen, weltweit anerkannten Forschungsinstituten und Spitälern sowie innovativen Startups. Hier treffen Sie auf eine Community aus tausenden leidenschaftlichen Menschen, die gemeinsam an der Weiterentwicklung des Gesundheitsbereichs arbeiten.

DayOne pflegt eine Community aus Innovatoren, Unternehmern, Enthusiasten und Experten, die Ideen und Wissen austauschen, um Gespräche in Gang und Tätigkeiten ins Rollen zu bringen.

Events und Workshops

DayOne fördert die Innovation im Gesundheitsbereich unter anderem mit Expertenveranstaltungen, offenen Workshops und der jährlichen DayOne Conference.

Unsere Events, Services und Accelerator-Programme tragen zur Zukunftsgestaltung des Gesundheitsbereichs bei. Diese Aktivitäten vernetzen Stakeholder verschiedener Disziplinen und Branchen – von Gesundheitsdienstleistern über Technologiefirmen und die Pharma- und Life Sciences-Industrie bis hin zu Vertretern von Versicherungen und Patientenorganisationen. Wir haben ein bunt gemischtes, dynamisches Ökosystem, in dem neue Ideen Platz finden.

Gesundheitsinnovatoren wie Manager und Projektleiter etablierter Gesundheitsunternehmen, Fachleute aus Forschung und Entwicklung, Unternehmer und Investoren treffen sich regelmässig, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Seit 2016 haben über 2’500 Community-Mitglieder aus der Basel Area und aus der ganzen Welt unsere Events besucht.

Katalysatorprojekte

Mit Katalysatorprojekten, die sich in Silos nicht verwirklichen lassen, trägt DayOne zur Zukunftsgestaltung des Gesundheitsbereichs bei. Wenn disziplinen- und branchenübergreifend gearbeitet wird, werden neue Lösungen denkbar, die digitale Gesundheit, Daten und künstliche Intelligenz zusammenführen.

Als neutrale Plattform unterstützt DayOne verschiedene kollaborative Projekte mit dem Ziel, spezifische Innovationshindernisse auszuräumen und neue Lösungen für die Gesundheitsversorgung zu entwickeln.

Diese Projekte bringen Forschung, Entwicklung, Ärztinnen, Unternehmer, Interessensvertreterinnen und die Geschäftswelt zusammen und stärken die Zusammenarbeit zwischen Firmen, Institutionen und Disziplinen, wodurch neues Marktpotenzial entsteht.

Projektentwicklung und Management

Wir schlagen Brücken zwischen den drei Kantonen der Basel Area und ermöglichen so Synergien, die der Entwicklung und dem Management von Technologie-Projekten im Gesundheitsbereich zugute kommen. Beispiele dafür sind die Synergien zwischen der Mikrotechnologiebranche im Jura und den Life Sciences in Basel-Landschaft und Basel-Stadt oder zwischen Spitälern und Forschungsgruppen in der Region.

DayOne Accelerator

Der DayOne Accelerator unterstützt zukunftsträchtige Unternehmen im Gesundheitsbereich. Diese vielversprechenden, neuen digitalen Gesundheitsunternehmen vereinen bahnbrechende Technologien, Healthcare-Expertise und Unternehmergeist.

DayOne bietet ausgewählten Teams Finanzierung, Coaching, einen betreuten Zugang zu einem der dynamischsten Healthcare-Ökosysteme Europas, Kundenkontakte und eine kollaborative Arbeitsumgebung.

Switzerland Innovation Park Basel Area

DayOne bietet im Switzerland Innovation Park Basel Area an vier Standorten kollaborative Arbeitsumgebungen mit hochmoderner Infrastruktur, Labors, Sitzungszimmern und Büroräumlichkeiten sowie eine breite Auswahl an Dienstleistungen, die die Community stärken.

Unterstützung von Startups

DayOne unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer mit dem DayOne Accelerator und massgeschneidertem Support, um neuen Lösungen im Gesundheitsbereich zum Durchbruch zu verhelfen.

Team

Unser Team ist im dynamischen Ökosystem von Gesundheitsinnovatoren gut vernetzt und hilft Ihnen dabei, Unterstützung, Partner, Ideen, Finanzierungsmöglichkeiten und mehr zu finden

Wir schlagen Brücken zwischen den drei Kantonen der Basel Area und ermöglichen so Synergien, die der Entwicklung und dem Management von Technologie-Projekten im Gesundheitsbereich zugute kommen. Beispiele dafür sind die Synergien zwischen der Mikrotechnologiebranche im Jura und den Life Sciences in Basel-Landschaft und Basel-Stadt oder zwischen Spitälern und Forschungsgruppen in der Region.

Abonnieren Sie den Healthcare Innovation Newsletter

Erfolgsstories

Klicken Sie auf die Logos und erfahren Sie, warum sich diese Unternehmen für die Basel Area entschieden haben.

WEITERE ERFOLGSSTORIES

Vernetzen Sie sich jetzt und gestalten Sie die Zukunft des Healthcare-Sektors mit

Fabian Streiff, PhD

Director Healthcare Innovation - DayOne

E-MAIL AN FABIAN